Erfassen Sie Ihre Fitness

Wie können Sie feststellen, ob die Menge an Ihrer körperlichen Aktivität zur Aufrechterhaltung Ihrer Fitness ausreicht? Mit anderen Worten: Ist es möglich, Aufzeichnungen über Ihre Aktivitäten und Ihre Gesundheit zu führen? Die Antwort ist "JA", dank eines von Experten der Sports Medicine Research Laboratory am Luxembourg Institute of Health (LIH) entwickelten Computerprogramms (TIPPS). Es ist ein über das Internet frei zugängliches elektronisches Sport-Tagebuch sowohl für Anfänger, als auch für Spitzensportler. Es ermöglicht Ihnen das Hochladen der Daten zu Ihren täglichen körperlichen Aktivitäten sowie zu Schmerzen, Verletzungen und Krankheiten.

TIPPS

⇨ Website                        ⇨ Registrieren

  • Mehr als nur ein Sport-Tagebuch

    TIPPS ermöglicht Ihnen die Erzeugung von Statistiken bezüglich Ihrer Aktivität über Zeit (z.B. die Anzahl der Trainingsstunden pro Woche, beim Gehen oder Laufen zurückgelegte Kilometer, usw.) sowie die Verlaufskontrolle Ihrer Erkrankungen, Schmerzen und möglicher Verletzungen. Darüber hinaus können Sie via TIPPS Ihren Body Mass Index (BMI) überwachen, wenn Sie regelmäßig Ihr Gewicht und Ihre Körpergröße eintragen.

    TIPPS unterscheidet sich von anderen "kommerziellen" elektronischen Sport-Tagebüchern, weil es Ihnen das Hochladen von einer Vielzahl verschiedener Sportarten ermöglicht und nicht allein auf Ausdauersportarten beruht. Darüber hinaus können die Intensität der Sitzungen, jeder erfahrene Schmerz sowie jede erlittene Sportverletzung für eine jede Sitzung hochgeladen werden, was zu einer Analyse der Risikofaktoren für die Gesundheit führt.

  • Ihre personenbezogenen Daten sind sicher

    Zugang zu TIPPS erfolgt durch persönliche Zugangscodes. Das System gibt Ihnen jedoch die Möglichkeit, Ihre Daten mit Dritten zu teilen (wie mit Ihrem Sportlehrer, Physiotherapeuten oder Arzt). Wenn Sie also möchten, können Sie eine Verbindung mit denen anfordern, wer an der Überwachung Ihrer Gesundheit beteiligt ist – sie werden Ihre Daten analysieren und Sie bei Ihren Sportaktivitäten begleiten (diese Verbindung wird nur auf Anfrage hergestellt).

    Das System wurde von luxemburgischen Forschern des LIH durch wissenschaftliche Studien zur Prävention von Sportverletzungen entwickelt. Ohne Ihre vorherige schriftliche Zustimmung werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergegeben und dürfen nicht für wissenschaftliche Zwecke verwendet werden. Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist gewährleistet.

  • Hochladen einer Sitzung

    Wenn Sie mit Ihrem persönlichen Konto angemeldet sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Hochladen einer Sitzung in weniger als einer Minute.

    1. Klassisches Hochladen
       - Doppelklicken Sie in der Tages-Spalte in die Zeit-Zeile, um Ihre körperliche Aktivität hochzuladen. Eine neue Webseite wird geöffnet.
       - Geben Sie den Kontext der körperlichen Aktivität, ihre Art, Dauer, Intensität sowie eventuelle Präsenz von Schmerzen während dieser Aktivität an. In Abhängigkeit von der körperlichen Aktivität werden andere Informationen benötigt.
       - Überprüfen Sie das Datum und die Uhrzeit.
       - Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen", um die eingetragene Sitzung zu bestätigen. Ihre Sitzung wird nun im Kalender angezeigt.

    2. Halbautomatisches Hochladen
       - Es ist ebenfalls möglich, Ihre Tätigkeit von einem Herzfrequenz-Messgerät (Pulsuhr o.Ä.) direkt aufzuzeichnen.

  • Überwachung der körperlichen Aktivität

    Auf der rechten Bildschirmseite einer jeden Webseite werden Sie ein Diagramm zur Anzahl Ihrer Stunden an körperlicher Aktivität pro Woche vorfinden, wobei die letzten 6 Wochen angezeigt werden. Unterhalb dieser Grafik finden Sie eine Tabelle mit der Zusammenfassung Ihrer körperlichen Aktivitäten der aktuellen Woche sowie den Durchschnittswert Ihrer Aktivitäten während der letzten 4 Wochen. Weitere Informationen sind unter "Meine Statistiken" einsehbar.

    TIPPS

  • Überwachen Sie Ihren Body-Mass-Index (BMI)

    Sie können Ihren Body Mass Index (BMI) überwachen. Hierzu müssen Sie verständlicherweise Ihr Gewicht vorab mehrmals eingetragen haben, zum Beispiel einmal pro Woche (am besten morgens auf nüchternen Magen und nach dem Stuhlgang). Klicken Sie auf den Tab "Meine Größe / Gewicht" in "Meine Gesundheit". Sie werden Diagramme zur Entwicklung Ihres Gewichtes und BMI vorfinden.

    TIPPS

  • Index-Santé

    Der Gesundheitsindex wird errechnet anhand der Aktivitäten der letzten 7 Tage und ermöglicht Ihnen festzustellen, ob Sie das Minimum der internationalen Empfehlungen für körperliche Aktivität erreicht haben. Alle Aktivitäten, welche weniger als 10 Minuten dauern oder eine geringere Intensität als 3 aufweisen, werden nicht in die Berechnung des Gesundheitsindex einbezogen. Ihre Belastung wird dabei aus dem Produkt der Intensität und der Gesamtdauer der Aktivität berechnet. Jede Woche sollten Sie mindestens 150 Minuten körperliche Aktivitäten mit moderater, 75 Minuten mit hoher Intensität, oder aber eine Kombination aus diesen beiden erreichen.

    TIPPS

Folge uns

Facebook   Twitter    Youtube