Ziele von Sport-Santé und des Programme National Thérapeutique Sport-Santé

Das Hauptziel von Sport-Santé und im weiteren Sinne des Programme National Thérapeutique Sport-Santé (PNTSS) ist es, die Teilnahme von Menschen mit chronischen Krankheiten an therapeutischen körperlichen Aktivitäten in Luxemburg zu erhöhen, bei den Betroffenen das Risiko von Rückfällen zu verringern und/oder Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Das PNTSS gliedert sich in vier Schwerpunkte: Koordination, Förderung, Ausbildung, Forschung. Daher zielt das PNTSS auf Folgendes ab:
• Unterstützung bei der Organisation von therapeutischen körperlichen Aktivitäten für Patienten mit chronischen Krankheiten,
• Förderung dieser körperlichen Aktivitäten durch geeignete Sensibilisierungskampagnen für Angehörige der Gesundheitsberufe, Patienten und die Öffentlichkeit,
• Schaffung eines angepassten Trainings für die Leiter der therapeutischen körperlichen Aktivitäten und für die Gesundheitsfachkräfte, die die Patienten dazu sensibilisieren,
• Förderung der wissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet der therapeutischen körperlichen Aktivität.

Dokumente zum Herunterladen

Folge uns

Facebook   Twitter    Youtube